Über mich

Michael Sztenc

Michael Sztenc

(spricht man so: „Schtenz“ – wie Benz)

  • Diplompsychologe, Paar- und Sexualtherapeut, Sexualpädagoge, Heilpraktiker für Psychotherapie.
  • 15 Jahre Sexualpädagogik und Tätertherapie für pro familia saarbrücken.
  • Klinischer Sexologe ISI
  • Ausgebildet in Systemischer Paartherapie bei H. Jellouschek und M. Walzer, Fort- und Weiterbildungen in systemischer und hypno-systemischer Paar- und Sexualtherapie bei U. Clement, G. Schmidt, Esther Perel, in Emotionsfokussierter (Paar-)Therapie bei S. Johnson und L. Greenberg, Alba-Emoting (Level 3) bei Sergio Cisternas, u.a.
  • Sexualtherapeutisch arbeite ich seit 2009 mit dem Sexocorporel (ZISS/Zürich, CIFRES/Paris).
  • Mitglied im Institut Sexocorporel International (ISI), im Verband freier Psychotherapeuten (VfP) und in der Constructivist Foundation.
  • Vorstandsmitglied des Institut Sexocorporel International und Gründungsmitglied des Institut Sexocorporel Deutschland.

Meine Rolle ist die eines Begleiters:
– Ich gehe an Ihrer Seite ein Stück Ihres Weges mit,
– manchmal nehme ich Sie bei der Hand und
– ziehe vielleicht mal oder bremse,
– schubsen werde ich Sie nie.
– Wenn ich es für nötig halte stelle ich mich Ihnen in den Weg,
– ganz bestimmt mache ich Sie aufmerksam auf neue Wege, Kreuzungen und Abkürzungen,
– und dann geht jeder wieder seinen Weg.

In der praktischen Arbeit verbinde ich systemische und körperorientierte Ansätze, d.h. mir  sind Zusammenhänge wichtiger als Ursachen und therapeutische Prozesse sollten außer verstehbar auch erlebbar sein. Rückblicke in die Vergangenheit halte ich für sinnvoll, aber ich bin kein Archäologe.

Was ich gut kann: Schweres leicht angehen, Widersprüche nützlich machen.

Das Wichtigste sind mir Ihre inneren Bilder, Vorstellungen und Gefühle: wie Sie Ihre Welt erleben und beschreiben ist das Entscheidende.

© 2012-2017 | LiebesLeben - Paartherapie, Eheberatung und Sexualtherapie | Impressum
Villa Martha | Bühler Straße 47 | 66130 Saarbrücken | Tel: 0681-99264807